Rippendecken

    Neue Visionen beim Bau 

    Verwirklichen Sie neue Design- und Bauvisionen mit vorgefertigten Rippendecken aus Massivholz. Wir bieten installationsfertige Rippendecken aus CLT (Cross-Laminated Timber: Brettsperrholz), LVL (Laminated Veneer Lumber: Furnierschichtholz) und Brettschichtholz an.

    Rippendecken by Stora Enso sind die perfekte Wahl für Boden- und Dachkonstruktionen mit großen Stützweiten und ermöglichen flexiblere und attraktive Grundrisse, z. B. für Büro- und Wohngebäude, Schulen und Industriegebäude. Sie sind leichtgewichtig, kosteneffizient und umweltverträglich. 

    Unsere CLT-Rippendecken werden in einer klimatisierten Umgebung hergestellt und sind mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet und zertifiziert. Sie lassen sich direkt vor der Montage just in time zur Baustelle transportieren. Sie können die Rippendecken schnell mit Hilfe normaler Werkzeuge und einer geringen Anzahl von Zimmerern installieren. 

    Hohe Tragkraft, hohe Leistung 

    Für Stützweiten über 6 Meter bieten Rippendecken eine effektive, wirtschaftliche Lösung. Sie zeichnen sich durch hervorragende Festigkeit, Stabilität und eine hohe Tragkraft bei niedrigem Gewicht aus. Dies bietet Ihnen einzigartige neue Designmöglichkeiten sowie eine maximale strukturelle Leistungsfähigkeit bei geringerem Materialverbrauch. 

    Effizient bauen mit vorgefertigtem Bauholz 

    Da die Rippendecken vorgefertigt und leicht sind, ergibt sich – verglichen mit anderen Baumethoden – ein schnellerer Arbeitsablauf. Keine Schal- oder Abbindezeit, keine Spezialausrüstung erforderlich. Und dank der Vorfertigung lassen sich zudem die Baukosten niedrig halten. 

    Sie können den Raum zwischen den Rippen nutzen, um Kabel oder andere Installationen zu verlegen oder um schalldämmende oder dekorative Elemente anzubringen. Dies ist ideal für öffentliche Gebäude, die gute Akustikeigenschaften benötigen. 

    Erneuerbares Holz für umweltverträgliches Bauen 

    Wie Stora Ensos andere veredelte Holzprodukte stellen unsere Rippendecken eine umweltverträgliche Alternative oder Ergänzung zu nicht-erneuerbaren Baumaterialien dar. Holz ist ein erneuerbares Material. Während es wächst – und wenn es in Gebäuden genutzt wird – baut es effizient Kohlendioxid aus der Umgebung ab. 

    Bei der Produktion und während seines Lebenszyklus belastet Holz die Umwelt weniger als beispielsweise Stahl oder Beton. Und es zeichnet sich aufgrund seiner natürlichen Zellstruktur durch eine höhere Dämmleistung als Ziegel, Stahl oder Kunststoff aus. Somit sinkt der Energieverbrauch für Heizen und Kühlen in Gebäuden und Wohnungen. 

    Während des Einbaus erfordern die vorgefertigten Rippendecken keine Spezialgeräte, was zu weniger Lärm und Staub, der üblicherweise bei Bauarbeiten mit nicht-erneuerbaren Materialien einhergeht, führt. 

    Holzbaudienstleistungen 

    Um Ihren Bauprojekten zum Erfolg zu verhelfen, bieten wir die folgenden Mehrwertdienste an: 

    • Strukturanalyse und Designunterstützung durch Calculatis, unsere Online-Designsoftware

    • Eine Bibliothek mit GDM-Objekten, sodass Sie Ihre Infrastrukturprojekte effizient planen, designen, bauen und verwalten können

    Wichtige Vorteile von Rippendecken

    • 1

      Dank Vorfertigung können Sie schneller und kosteneffektiver bauen

    • 2

      Schnelle und einfache geplante Lieferung und Montageabläufe, keine Spezialgeräte erforderlich

    • 3

      Architektonische Flexibilität

    • 4

      Vermeiden Sie Pfeiler und unterspannte Träger, um eine freie Überbrückung großer Stützweiten zu ermöglichen

    • 5

      Festere Strukturen mit weniger Material möglich

    Bilder von Rippendecken