Der Verkauf von Lumi-Papieren dauert bis Ende 2020 an – Ein Interview mit Mikko Antsalo, Senior Vice President Sales, Division Paper

Published 12 Oktober 2020
Mikko Antsalo leitet die globale Vertriebsfunktion von Stora Ensos Division Paper. Wir haben Mikko Antsalo um eine Stellungnahme zur eingestellten Produktion von holzfreiem gestrichenem Papier im Werk Oulu gebeten. Lesen Sie Mikko Antsalos Gedanken zum Status der Lumi-Papiere sowie zur Zukunft des Papiergeschäfts und der umfassenden Produktpalette von Stora Enso.

Herr Antsalo, die Produktion von holzfreiem gestrichenem Papier in Oulu wurde unlängst eingestellt. Können Sie uns erläutern, wie lange der WFC-Verkauf noch läuft und wie wir unsere Kunden bedienen werden?

Wir werden unsere Kunden bis Ende 2020 beliefern und dabei natürlich auch die hohe Qualität unserer holzfreien gestrichenen Papierprodukte und unserer Services auf dem Niveau halten, das unsere Kunden so schätzen. Unseren Plänen folgend wurde ein großer Teil des Lumi-Papierbedarfs unserer Kunden im Werk Oulu vorproduziert und teilweise in unseren Bogenschneideanlagen Lumipaper NV in Belgien und Lumipaper Ltd. in Großbritannien weiterverarbeitet.

Um von den verbleibenden Überbeständen profitieren zu können, empfehle ich unseren Kunden, sich mit Stora Ensos Vertriebsmitarbeitern in Verbindung zu setzen.

Mit welchen Produkten können wir unsere derzeitigen WFC-Kunden in Zukunft bedienen?

Bis zum Jahresende wie gewohnt mit Lumi-Papieren und ab 2021 zum größten Teil mit NovaPress, NovaPress Silk und NovaPress HB – unseren hochwertigsten LWC-/MWC-Sorten aus dem finnischen Werk Veitsiluoto. Diese Papiersorten haben sich bereits als Spitzenmaterial für hochwertige Zeitschriften und Kataloge bewährt.

Wie wird das Papiergeschäft von Stora Enso nach der Umstellung des Werks Oulu aussehen?

Stora Enso ist auch nach der Umstellung des Werks Oulu immer noch der zweitgrößte Papierhersteller in Europa. Wir können eine umfassende Produktpalette anbieten, die alle Endanwendungen von Zeitungen, Büchern, Zeitschriften und Anzeigenblättern bis hin zu einem breiten Portfolio an Büropapieren abdeckt.

In vielen Segmenten (z.B. bei Buchdruck- und SC-Papieren) verfügen wir über eine Vielzahl einzigartiger Produkte, die unseren Kunden helfen, sich zu differenzieren und ihre Produkte von der Masse abzuheben. Über unser umfangreiches Vertriebsnetz ist die gesamte Produktpalette weltweit erhältlich.

Unsere Bogenschneideanlage, Lumipaper NV, spielte für die Belieferung unserer europäischen WFC-Kunden eine wesentliche Rolle – Welche Rolle wird die Einheit in Zukunft übernehmen?

Lumipaper NV wird bis zum Jahresende weiterhin Lumi-Papiere aus dem Werk Oulu verarbeiten. Danach wird die Anlage nicht nur zum Bogenschneiden und zur Dimensionsanpassung anderer Stora Enso-Papiere, sondern auch von Verpackungsprodukten eingesetzt.

"We are very committed to continue delivering woodfree coated papers to our customers until the end of 2020"

- Mikko Antsalo