Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit umfasst bei Stora Enso die gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Verantwortung unserer Tätigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette sowie die Wahrung der Menschenrechte, die in alles integriert ist, was wir tun. Weitere Informationen über unsere Nachhaltigkeitsarbeit finden Sie auf unserer englischen Website.

Die Einbeziehung aller Beteiligten und die Wahrung unserer Grundsätze leiten unsere Nachhaltigkeitsarbeit, und unser Ziel ist es, einen positiven Gesamtbeitrag zur Gesellschaft zu leisten. Unsere Nachhaltigkeitsagenda befasst sich mit neun Nachhaltigkeitsthemen, die als von Belang für Stora Enso und seine wichtigsten Anspruchsgruppen identifiziert wurden:

Die Achtung der Menschenrechte wird als so wesentlich für unseren langfristigen Erfolg betrachtet, dass sie ein übergeordnetes Thema unserer Nachhaltigkeitsagenda ist.

Wir ermutigen alle unsere Anspruchsgruppen, interne wie externe, alle vermuteten Fälle von Fehl- oder unethischem Verhalten durch unsere verschiedenen Beschwerdekanäle (in englischer Sprache) zu melden.

Wie wir die Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung angehen

Stora Enso unterstützt die Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung (SDGs), und die folgenden drei Ziele wurden als diejenigen mit der größten strategischen Bedeutung für unser Geschäft identifiziert:

  • Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen – SDG 12
  • Maßnahmen zum Klimaschutz – SDG 13
  • Landökosysteme schützen – SDG 15

Erfahren Sie mehr über unseren Ansatz an die Ziele für nachhaltige Entwicklung auf unserer Website (in englischer Sprache).

Haben Sie das Gesuchte nicht gefunden?

Weitere Informationen über Stora Ensos Nachhaltigkeitsperformance, -ziele und -berichterstattung finden Sie auf unserer englischen Website.