Hinweis zum Datenschutz auf Stora Ensos Websites

Wie können wir Ihnen helfen?

Möchten Sie mehr über Stora Enso erfahren?

Wie können wir Ihnen helfen?

Senden Sie uns eine Nachricht
Suchen Sie hier nach Kontakten
Ansprechpartner finden
Suchen Sie einen Job bei Stora Enso
Arbeiten bei Stora Enso

Nicht das, wonach Sie gesucht haben?

Besuchen Sie unsere Kontaktseite und wir helfen Ihnen weiter.

10.12.2020

Stora Enso Oyj und ihre konzernangehörigen Gesellschaften („Stora Enso“) setzen sich dafür ein, die Privatsphäre von Besuchern („Sie“) zu schützen, wenn Sie unsere Website storaenso.com oder über unsere Website verfügbare Dienste besuchen. Dieser Hinweis stellt Ihnen Informationen darüber zur Verfügung, welche personenbezogenen Daten Stora Enso erhebt sowie auf welche Weise und zu welchen Zwecken die Daten verarbeitet werden können. Dieser Hinweis gilt für alle Websites und Unterseiten von Stora Enso, sofern nicht eine spezifische Website etwas anderes besagt.

Datenverantwortlicher

Stora Enso Oyj und ihre Tochtergesellschaften sind im Hinblick auf die personenbezogenen Daten gemeinsam Datenverantwortliche. Stora Enso Oyj verarbeitet und nutzt die über diese Website erhobenen Daten gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften. Sie können Stora Enso bei allen Datenschutzfragen im Zusammenhang mit der Website und den durch die Websites erbrachten Diensten folgendermaßen kontaktieren:

Adresse:
Stora Enso Oyj
Kanavaranta 1
P.O. Box 309
FI-00101 Helsinki
Finnland

E-Mail:
data.privacy@storaenso.com

Telefon:
+358 2046 131

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten gemäß den folgenden Praktiken und geltenden Datenschutzgesetzen.

Erhebung personenbezogener Daten und die Zwecke sowie die rechtliche Grundlage ihrer Nutzung

Wenn Sie unsere Website besuchen

Wenn Sie eine der Websites von Stora Enso besuchen, werden einige Informationen automatisch erhoben und vorübergehend von Stora Enso gespeichert, darunter:

  • IP-Adresse Ihres Geräts,
  • Datum und Uhrzeit des Zugangs und Länge des Besuchs,
  • Name und URL der besuchten Seite,
  • Website, von der aus der Zugang erhalten wird,
  • Verwendeter Browser
  • Angewendete Spracheinstellungen
  • Ggf. das Betriebssystem Ihres Geräts und die Identität Ihres Zugangsanbieters.

Diese Daten werden zu den folgenden Zwecken auf der Grundlage von Stora Ensos berechtigtem Interesse verarbeitet:

  • um die Websiteperformance sicherzustellen und zu verbessern,
  • um Inhalt, Layout und Funktionalität der Website zu optimieren,
  • um die Sicherheit und Stabilität des Systems zu analysieren sowie
  • zu zusätzlichen administrativen Zwecken.

In den meisten Fällen versucht Stora Enso nicht, die Person zu identifizieren, die die Websites besucht, aber einige der erhobenen Daten können das Identifizieren der betreffenden Person erlauben.

Die Daten werden für eine Dauer von höchstens sieben Tagen gespeichert. Im Fall, dass es zu einem sicherheitsrelevanten Vorfall kommt, können diese Daten gespeichert werden, bis der Fall abgeschlossen ist.

Wir nutzen auch Cookies und Analysedienste, wenn Sie unsere Website besuchen. Ausführlichere Informationen finden Sie weiter unten.

Wenn Sie Stora Enso kontaktieren, um Informationen über Produkte, Dienstleistungen und andere Informationen, für die Sie sich interessieren, zu erhalten

Wenn Sie weitere Informationen zu Stora Ensos Produkten, Dienstleistungen, Dokumenten oder anderen Gebieten, für die Sie sich interessieren, erhalten möchten, bitten wir Sie, uns Ihre persönlichen Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen (normalerweise Name, Stellenbezeichnung, Organisation, E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer, Name des Unternehmens), damit wir Sie persönlich kontaktieren können. Diese Informationen werden dann auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses zu den Zwecken, Ihrer Anfrage nachzukommen, verarbeitet. E-Mail-Mitteilungen, die Sie von uns erhalten, werden nachverfolgt, um zu sehen, welche Inhalte Sie interessant finden, und um mögliche technische Probleme mit der Zustellung von E-Mails zu überwachen.

Wenn Sie unser E-Mail-Marketing abonnieren

Wenn Sie einwilligen und uns Ihre persönlichen Kontaktdaten zur Verfügung stellen (normalerweise Name, Stellenbezeichnung, Organisation, E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer, Name des Unternehmens), nutzen wir diese Daten, um Ihnen unsere E-Mail-Marketingmitteilungen wie Newsletter und Einladungen zu Veranstaltungen zuzusenden. Der Versand von E-Mail-Marketingmitteilungen wird nachverfolgt, um zu sehen, welche Inhalte Sie interessant finden, und die Inhalte anhand Ihrer Präferenzen weiterzuentwickeln. Sie können bestimmte Teile des E-Marketings und der Nachverfolgung oder das gesamte E-Marketing und die gesamte Nachverfolgung jederzeit mit Hilfe des Links am Ende jeder Marketing-E-Mail abbestellen und auf diese Weise auch Ihre Präferenzen für E-Marketing verwalten. Darüber hinaus können Sie jederzeit eine E-Mail an data.privacy@storaenso.com senden und uns den Widerruf Ihrer Einwilligung mitteilen.

Wenn Sie uns über die Website kontaktieren, um eine Produktbestellung aufzugeben

Wenn Sie über einen unserer Online-Marktplätze Produkte von uns bestellen, bitten wir Sie, die erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, um sicherzustellen, dass wir das Produkt liefern und die Transaktion abschließen können. Normalerweise müssen Sie Ihren Vor- und Nachnamen, den Namen und die Adresse des Unternehmens, die Umsatzsteuernummer, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort für Ihr Konto festlegen. Dieses Benutzerkonto ist nicht öffentlich sichtbar. Die Verarbeitung ist erforderlich, um den Vertrag zu erfüllen, den Sie mit Stora Enso eingegangen sind, indem Sie sich für ein Benutzerkonto auf unserem Marktplatz registriert haben.

Wie nutzt Stora Enso Cookies?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Stora Enso nutzt Cookies im Allgemeinen nicht speziell dazu, Personen zu identifizieren, sondern dazu, Benutzer voneinander zu trennen. Dies ermöglicht es Stora Enso beispielsweise, die Bewegung eines Benutzers auf den Websites zu verfolgen, auch wenn Stora Enso nicht bekannt ist, wer dieser Benutzer ist. Ohne Cookies könnte Stora Enso keine Funktionen wie z. B. Einloggen bereitstellen oder sich anhand Ihrer Nutzungsmuster Sprache, Land oder andere bevorzugte Benutzereinstellungen merken. Beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies für Stora Ensos Websites bedeuten kann, dass einige Elemente der Websites nicht funktionieren. 

Wir nutzen auch funktionelle Cookies einschließlich der Nachverfolgung von Website- und E-Mail-Kommunikation, um die Nutzung unserer Website zu erfassen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Zusätzlich zu Analysemaßnahmen nutzen wir auch Marketing-Cookies. Die Marketingwerkzeuge dienen dazu, die Relevanz des Marketings und seine Personalisierung für BenutzerInnen, die bereits Interesse an unserem Inhalt, unseren Dienstleistungen und Produkten gezeigt haben, zu verbessern. Performance-, funktionelle und Marketing-Cookies werden auch in unseren Marketingprozessen eingesetzt, um die geschäftliche Relevanz der erhaltenen Kontakte, sogenannte Leads, zu verstehen. Dies geschieht z. B. durch die Kombination von Cookie-Daten mit einigen weiteren Informationen wie Branchendatenbanken.

Die Performance-, funktionellen und Marketing-Cookies werden auf der Grundlage Ihrer Einwilligung genutzt. Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Cookies durch Stora Enso jederzeit widerrufen, indem Sie über diesen Link Ihre Einstellungen verwalten. Sie können Cookies auch über Ihre Browsereinstellungen steuern, um die Nutzung von Cookies auf Stora Ensos Websites zu deaktivieren. Es kann sein, dass Ihr Internetbrowser auch eine detaillierte Steuerung dessen erlaubt, welche Cookies Sie zulassen und welche Sie sperren möchten – prüfen Sie hierzu die Einstellungen oder den Leitfaden Ihres Browsers.

Ausführliche Informationen über Cookies, die Zwecke, zu denen wir sie nutzen, und dazu, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können, finden Sie in unserem Hinweis zur Cookie-Nutzung.

Weitergabe und Preisgabe von personenbezogenen Daten

Stora Enso gibt die erhobenen Informationen im Allgemeinen nicht an Personen oder Rechtssubjekte außerhalb des Stora Enso-Konzerns weiter und verkauft die erhobenen Informationen niemals an Personen oder Rechtssubjekte außerhalb des Stora Enso-Konzerns. Die Informationen können jedoch innerhalb des Konzerns weitergegeben werden. Stora Enso kann personenbezogene Daten auch an staatliche Stellen und Behörden preisgeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Darüber hinaus bedient sich Stora Enso bestimmter Drittdienstleister, an die Stora Enso die Informationen möglicherweise zu begrenzten technischen Zwecken überträgt oder die möglicherweise als Teil der von ihnen erbrachten technischen, Wartungs-, Benutzeranalyse, Statistik- und Marketingdienstleistungen Zugriff auf sie haben. Im Fall, dass der Dienstleister Zugriff auf personenbezogene Daten hat, hat Stora Enso einen schriftlichen Datenverarbeitungsvertrag mit dem Dienstleister geschlossen, der sicherstellt, dass dieser die Daten auf rechtmäßige Weise und gemäß Stora Ensos Anweisungen und diesem Hinweis behandelt.

Einige von Stora Ensos Konzernunternehmen und Dienstleistern befinden sich möglicherweise außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes. Im Fall, dass Stora Enso personenbezogene Daten nach außerhalb der EU/des EWR preisgibt oder überträgt, stellt Stora Enso mit geeigneten Garantien sicher, dass ein ausreichendes Maß an Datenschutz gewahrt wird, z. B. durch Unterzeichnen der Modellklauseln der EU-Kommission mit der Partei, die die Daten empfängt.

Datenspeicherung

Im Allgemeinen speichert Stora Enso die Informationen, die Sie durch Ihre Besuche zur Verfügung stellen, mit Ausnahme von Cookies und Protokolldateien, für die Dauer von etwa fünf Jahren ab dem Zeitpunkt Ihres Besuchs auf Stora Ensos Website. Stora Enso nutzt die Informationen möglicherweise auch, um aggregierte Statistiken zu erstellen, bei denen es sich nicht um identifizierbare personenbezogene Daten handelt – solche nicht-identifizierbaren Statistiken dürfen unbegrenzt aufbewahrt werden.

Sicherheit

Stora Enso hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Daten zu schützen. Während Ihres Website-Besuchs nutzen wir den SSL-Prozess (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einem modernen Verschlüsselungsniveau. Der Zugriff unserer MitarbeiterInnen und Dienstleister auf Daten wird Personen gewährt, die den Zugriff benötigen, um den Aufgaben und Pflichten ihrer Rolle innerhalb von und gegenüber Stora Enso nachzukommen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Zusätzlich zu weiteren gesetzlichen Rechten, die Sie möglicherweise haben, kann es sein, dass Sie hinsichtlich personenbezogener Daten, die wir über Sie erheben, die folgenden Rechte haben:

  • Stora Enso aufzufordern, Ihnen eine Kopie von identifizierbaren personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, die Stora Enso verarbeitet.
  • Stora Enso aufzufordern, Sie betreffende unrichtige oder fehlerhafte identifizierbare personenbezogene Daten, die Stora Enso verwahrt, zu berichtigen.
  • Stora Enso aufzufordern, Sie betreffende identifizierbare personenbezogene Daten, die Stora Enso ohne gesetzliche Grundlage verwahrt, zu löschen.
  • Stora Enso aufzufordern, anstelle des Löschens von Daten in der vorher genannten Situation die weitere Verarbeitung der Daten zu beschränken, aber dennoch eine Kopie zu behalten.
  • Stora Enso aufzufordern, in ähnlicher Weise die Verarbeitung der Daten zu beschränken, während Sie auf Stora Ensos Antwort auf eine weitere rechtmäßige Aufforderung von Ihnen warten, Stora Ensos Verarbeitung von Daten, die Sie betreffen, einzustellen.
  • Aus Gründen im Zusammenhang mit Ihrer besonderen Situation Widerspruch dagegen einzulegen, dass Stora Enso ein hinreichendes legitimes Interesse daran hat, einige Sie betreffende spezifische identifizierbare personenbezogene Daten zu erheben.
  • Ihre Einwilligung, die Sie Stora Enso erteilt haben, jederzeit zu widerrufen.

Falls Sie eines oder mehrere dieser Rechte ausüben möchten, können Sie sich unter den weiter oben angegebenen Kontaktdaten an Stora Enso wenden. Stora Enso wird so schnell wie möglich antworten – in jedem Fall innerhalb von einem Monat ab dem Zeitpunkt Ihrer Anfrage. Sollte Stora Enso Ihrer Anfrage aus irgendeinem Grund nicht zustimmen, wird Stora Enso Ihnen unsere Gründe dafür mitteilen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Stora Enso Ihre personenbezogenen Daten nicht auf rechtmäßige Weise verarbeitet hat, haben Sie das Recht, eine Beschwerde an den Datenschutzbeauftragten des EU-Landes zu senden, in dem Sie leben oder arbeiten. Sie können die Beschwerde auch an den Datenschutzbeauftragten des Landes senden, in dem Ihrer Ansicht nach die unrechtmäßige Handlung stattgefunden hat.

Dokumente

Quicklinks