LVL

    Wunderwerk Holz – Über die bisher angenommenen Grenzen hinausgehen

    Laminated Veneer Lumber (Furnierschichtholz), LVL von Stora Enso, ist ein modernes Holzprodukt, das für die Anforderungen des Baugewerbes von heute entwickelt wurde. Da es bezogen auf das Gewicht eines der Baumaterialien mit der größten Festigkeit ist, treibt LVL eine neue Welle agiler, erneuerbarer Bauvorhaben voran.

    Sehen Sie sich an, wie in Helsinkis Stadtviertel Wood City die künftige Supercell-Hauptniederlassung mit LVL von Stora Enso in bislang unerreichte Höhen emporwächst.

    Was ist LVL?

    LVL nutzt die natürliche Leistungsfähigkeit robuster nordischer Fichtenfasern. LVL von Stora Enso wird aus 3 mm starken, rotationsgeschälten Furnieren hergestellt, die unter Wärme und Druck verklebt werden. LVL ist in Scheitgrößen von bis zu 24 m x 2,5 m erhältlich – eine der größten Größen auf dem Markt. Damit bietet es höchstmögliche Flexibilität und Designmöglichkeiten. Die Scheite können der Länge nach und entsprechend den Kundenanforderungen zu LVL-Balken oder -Platten geschnitten werden.

    Die Festigkeit von Stahl, die Verarbeitbarkeit von Holz

    LVL ist die erste Wahl für Strukturanwendungen und die ideale Lösung, wenn es auf Festigkeit, Dimensionsstabilität und hohe Tragfähigkeit ankommt. LVL ist so konstruiert, dass es eine größere relative Festigkeit besitzt als Stahl, aber leichter ist als Beton. Gleichzeitig lässt es sich hervorragend verarbeiten und ist sehr langlebig.

    Dank seiner gleichmäßigen und gleichbleibenden Qualität bietet LVL eine hohe technische Performance und voraussagbare Ergebnisse mit Standard-Holzbearbeitungswerkzeugen.

    Alles in allem kann mit LVL eine größere Einheitlichkeit, Tragkraft und Designflexibilität erwartet und Effizienz erreicht werden.

    Eine neue Welle des agilen Bauens mit erneuerbaren Ressourcen

    LVL ist eine erneuerbare, kohlenstoffneutrale Alternative zu herkömmlichen Baumaterialien, die die Umwelt erheblich belasten können. Während sie wachsen – und wenn sie als Bauholz in Gebäuden eingesetzt werden – speichern Bäume effizient Kohlenstoff.

    Praktisch gesehen ist LVL leicht zu installieren und handzuhaben und erfordert deshalb auf der Baustelle weniger Arbeitsaufwand und Spezialgeräte. Anders als bei Baumaterialien auf mineralischer Basis können mit Massivholz zeitaufwändige Schweiß-, Schal- oder Trockenzeiten vermieden werden, die die Montage verlangsamen.

    LVL-Handbuch Europa

    Die Schule mit Kindergarten Ydalir im norwegischen Elverum wurde von Woodcon unter Verwendung von 76 m³ LVL by Stora Enso gebaut.

    Wichtige Vorteile von LVL

    • 1

      Auf das Materialgewicht bezogen doppelt so fest wie Stahl: Das geringere Gewicht vereinfacht Hebe- und Rahmentätigkeiten und senkt Logistikkosten

    • 2

      Einheitlich, voraussagbar und dimensionsstabil

    • 3

      Einfaches Bohren, Schneiden, Befestigen und Einpassen

    • 4

      Funktioniert gut zusammen mit anderen Produkten (CLT und Rippendecken), um maximale Effizienz zu erreichen

    • 5

      Vorfertigung beschleunigt die Installationszeit, reduziert die manuelle Arbeit und Bauabfälle

      Bilder